Die Mitte der Kirche

  • 03.04.2019

Beim Räumen fällt ein altes Neues Testament aus dem Schrank. Ein schmales, handliches Bändchen. Vorn auf der ersten Seite steht eine handgeschriebene Widmung: „Möge Christus in deinem Leben immer die entscheidende Rolle spielen! Deine Lehrerin“, ihren Namen lassen wir hier mal weg, datiert ist die Widmung vom 14. März 1959.

weiterlesen

Die Entblößung

  • 03.04.2019

Kreuzwegstationen aus dem Erzbistum werden in der Fastenzeit an dieser Stelle vorgestellt. Die fünfte Folge in der Reihe zeigt die zehnte Station des Kreuzweges aus der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Siegen.

weiterlesen

Immer nur die anderen?

  • 03.04.2019

Auch als Christen sind wir versucht, mit dem moralischen Finger auf andere zu zeigen.

weiterlesen

„Unverdiente Liebe …“

  • 28.03.2019

Die Liebe Gottes, des barmherzigen Vaters, gilt jedem Menschen, ohne Vorbedingung.

weiterlesen

Und wir? Wir dürfen träumen!

  • 28.03.2019

„Mach was draus. Sei Zukunft“, so lautet das Motto der diesjährigen MISEREOR-Aktion. Um zu erzählen, was das konkret bedeutet, ist in diesen Tagen im Erzbistum ein junger Mann aus El Salvador unterwegs: Fernando Manuel Renderos.

weiterlesen

Der Fall

  • 21.03.2019

Kreuzwegstationen aus dem Erzbistum werden in der Fastenzeit an dieser Stelle vorgestellt. Die dritte Station in der Reihe zeigt die neunte Station des Kreuzweges aus der Kapelle des Priesterseminars in Paderborn.

weiterlesen

Die Hoffnung Jesu

  • 21.03.2019

Weil er uns liebt, sind wir für Jesus keine hoffnungslosen Fälle.

weiterlesen

Endlich leben

  • 14.03.2019

Am Aschermittwoch konnte man in den Zeitungen ausführlich über die Personalentscheidung des Bundestrainers lesen: Mats Hummels, Jérôme Boateng und – oh nein! – auch Thomas Müller gehören nicht mehr zur deutschen Fußballnationalmannschaft. Alles Irdische, so möchte man ein bisschen predigthaft reagieren, hat eben ein Ende, sogar die Karriere eines Fußballnationalspielers.

weiterlesen