Ein Segen für jedes Haus

  • 05.01.2018

Erzbistum. Sie bringen den Segen für das neue Jahr in jedes Haus und sammeln Spenden für Not leidende Kinder: Zum 60. Mal sind in diesen Tagen die Sternsinger unterwegs. „­Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“, heißt das Leitwort der Aktion Dreikönigssingen 2018, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder Kinder und Jugendliche in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen.

weiterlesen

Feuer fangen für den Glauben

  • 20.12.2017

Paderborn (pdp). Faszination, Body and Soul, Heimat und Lifestyle – Begriffe, die auf den ersten Blick nicht viel mit Kirche, Glauben und Gott zu tun haben. Doch sind es vier der zehn Themen, die das junge Glaubensportal ­YOUPAX (www.youpax.de) in den Mittelpunkt rückt – gemacht von jungen Menschen für junge Menschen. Vor fünf Jahren unter dem Namen JUPA, dem Dachportal der Jugend im Erzbistum Paderborn, an den Start gegangen, hat es sich nun einem kompletten Relaunch unterzogen und zu YOUPAX, dem jungen Glaubensportal im Erzbistum, weiterentwickelt.

weiterlesen

Hilkenbach neuer BDKJ-Diözesanvorsitzender

  • 13.12.2017

Paderborn. In einer außer­ordentlichen Diözesanversammlung wurde Jan Hilkenbach aus Brilon am vergangenen Samstag zum neuen hauptamtlichen Diözesanvorsitzenden des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Paderborn gewählt. Eine große Mehrheit der 50 Delegierten aus den zehn katholischen Jugendverbänden sowie den BDKJ-Regionalverbänden stimmten im Hörsaal der Katholischen Hochschule Paderborn für den 26-Jährigen, der seine dreijährige Amtszeit im Januar antreten wird.

weiterlesen

Ausgezeichnete Bank

  • 06.12.2017

Paderborn. Die Möglichkeiten nachhaltiger Geldanlagen standen im Mittelpunkt des diesjährigen Kapitalmarktforums der Bank für Kirche und Caritas (BKC). Die Paderborner Genossenschaftsbank liegt nicht nur in diesem Segment im Bankenvergleich ganz vorn.

weiterlesen

„Von Himmel und Erde“

  • 01.12.2017

Paderborn. Mit einem von Erzbischof Hans-Josef Becker zelebrierten Gottesdienst im Hohen Dom und anschließendem Festakt in der Kaiserpfalz hat das große Jubiläumsjahr des Kolping-­Bildungswerkes Paderborn einen würdigen Abschluss gefunden. Geistlichkeit, Politik und Wirtschaft sprachen dem Bildungswerk ihren Dank für an Werten und den Bedürfnissen der Menschen orientierter Bildungsarbeit aus. Inhaltlich wurde der Festakt eine lange Reise in Vergangenheit und Zukunft christlich ausgerichteter Bildungsarbeit. Oder anders formuliert: Es ging um nichts weniger als um Himmel und Erde.

weiterlesen

Ministranten-Magazin

  • 24.11.2017

Erzbistum. Auch in diesem Jahr wird es als Beilage zur Kirchenzeitung Der DOM wieder ein Magazin mit den neuen Ministrantinnen und Ministranten geben. Es erscheint am 10. Dezember 2017.

weiterlesen

"Solidarisch und gerecht"

  • 23.11.2017

Soest/Erzbistum. Vorbereitungen auf die anstehenden Wahlen in den Bezirken und die Unterstützung der bundesweiten Postkartenaktion für eine Rentenreform nach dem Modell der katholischen Verbände waren Eckpunkte der diesjährigen Versammlung des kfd-Diözesanverbandes. Unter den rund 70 Bezirks- und Regionalvorsitzenden konnte die Vorsitzende Katharina Brechmann aus Paderborn zahlreiche neue Delegierte in der Soester Stadthalle begrüßen.

weiterlesen

Ethische Geldanlagen

  • 16.11.2017

Paderborn (-haus). Die Paderborner Bank für Kirche und Caritas (BKC) hat ihre umfassende Broschüre zum „BKC-Nachhaltigkeitsfilter“ vollständig überarbeitet und neu aufgelegt. Darin wird dargelegt, wie die einzelnen ethisch-nachhaltigen Anlagekriterien definiert sind, wie sie vor dem Hintergrund der kirchlichen Soziallehre begründet und wie sie von der katholischen Kirchenbank gesetzt werden. Zum Hintergrund heißt es in einer Pressemitteilung der BKC: „Wir sind Teil der christlichen Wertegemeinschaft und stellen uns nunmehr seit eineinhalb Jahrzehnten in unserem Kerngeschäft den Anforderungen von Kirche und Welt.“

weiterlesen

„Auch mal anecken“

  • 09.11.2017

Erzbistum. Ende März 1947 trafen sich im Jugendhaus Hardehausen junge Katholiken zu einer Tagung, um über die Zukunft der katholischen Jugend im Nachkriegsdeutschland zu diskutieren. Während des Treffens gründeten sie den „Bund der Deutschen Katholischen Jugend“ (BDKJ). Zum Jubiläum veröffentlicht der DOM eine Serie über den Verband und seine Mitgliedsverbände. Im ersten Teil geht es um den Dachverband selbst.

weiterlesen